T-RENA ist eine Nachsorge, welche die körperliche Leistungs- und Belastungsfähigkeit durch ein gerätegestütztes Training nach der Rehabilitation weitersteigert, beispielsweise durch Muskelaufbautraining, medizinische Trainingstherapie oder Krafttraining an medizinischen Geräten.

T-RENA kommt in Betracht, wenn eine Beeinträchtigung oder Funktionseinschränkung am Haltungs- und Bewegungsapparat vorliegt. Die Reha-Einrichtung kann diese Nachsorge-Leistung empfehlen, wenn eine medizinische Rehabilitation nach § 15 SGB VI durchgeführt wurde. Versicherte können aber auch eigenständig einen Antrag auf die trainingstherapeutische Reha-Nachsorge innerhalb von vier Wochen nach Beendigung der Rehabilitation stellen.

Achtung:

T-RENA beginnt innerhalb von vier bis spätestens sechs Wochen nach Entlassung aus der Reha und muss in jedem Fall innerhalb von sechs Monaten, bei Verlängerung innerhalb von zwölf Monaten, nach Ende der Rehabilitation abgeschlossen sein.

Für Fragen und zur anmeldung nehmen Sie bitte kontakt mit uns auf.

Hier finden Sie uns

Rehazentrum Spohrer - Centro Vital

Gartenweg 6-8
74821 Mosbach

Termine

Rufen Sie uns einfach an:

 06261 5544

 

Oder benutzen Sie unser Kontaktformular.

Öffnungszeiten

Montag/Dienstag/

Donnerstag   

8.00 - 18.00 Uhr

Mittwoch/Freitag 

8.00 - 13.00 Uhr

 

 

 

 

 

Hinweise

Sie haben Fragen zu Ihrem ersten Termin oder der Kostenübernahme durch Ihre Krankenkasse? Hier finden Sie weiterführende Informationen.

Wissenswertes von A bis Z

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Homepage-Titel